Susi’s Bazaar

Susi’s Bazaar

Manuela Pastore und Susanne Riz

Zwei Freundinnen, die das Bedürfnis hatten, etwas zurückzugeben. Deshalb haben wir 2008 den ersten Bazaar abgehalten. Die Idee war, Geld für weniger privilegierte Menschen zu sammeln und ihnen eine Perspektive, d.h. Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. Wir konnten in dieser Zeit 459.000 Franken für den guten Zweck lukrieren.

Jahr Ergebnis Empfänger
2008 17,000 Spende an Privatperson mit MS Erkrankung
2009 23,500 Fundacion Avanzar/Ecuador
2010 37,000 Fundepro Kinderkrippe/Ecuador
2011 45,000 35.000 Garten Olpirikata/Kenia                                 10.000 Schule Kambodscha „In Memoriam Nancy“
2012 46,000 Kindergarten Olpirikata/Kenia
2013 48,000 Masai Mama Africa Center
2014 50,000 Masai Mama Africa Center
2015 61,500 46.500 Impfungen und Smart Nurseries                    15.000 Renovation Kinderheim Kambodscha
2016 61,000 Farm in Afrika
2017 70,000 Nasaru: Lernzentrum für Massai-Mädchen
Total 459,000

Darüber hinaus ist Susi’s Bazaar auch zu einem Treffen von Freundinnen geworden, die einen netten Abend unter coolen Frauen verbringen, Weihnachtsgeschenke einkaufen und damit auch noch etwas Gutes tun können.